Aktuelle Informationen

  • Musik Text Meditation

    Am Samstag, dem 1.10.fand im Dietrich- Bonhoeffer- Haus die erste Veranstaltung unserer Reihe nach der Sommerpause statt. Nach krankheitsbedingter Absage von Pfarrer Zieglschmid übernahm Herr Katzfuß dessen vorbereitete Texte. Dafür nochmals herzlichen Dank.

    Im Wort ging es um das Erntedankfest und den Dank im Allgemeinen.

    Konstanze Pietschmann spielte auf dem Violoncello Bach´s zweite Suite und gemeinsam mit Uta Pietschmann die Fantasiestücke von Robert Schumann. Ein "Lied ohne Worte" Mendelssohns und ein Gebet beendeten im Glockengeläut die Meditation im sehr gut besuchten Saal.

    Die nächste Veranstaltung findet am 29.10. statt.

    • 1